EHI Stiftung / GS1 Germany

Emotionaler Trailer für Wissenschaftspreis 2020

Aufgabe

Award Show Trailer

Herausforderung

Knappe Deadline

Idee

Kombination aus Stock und eigenem Footage durch Motion Graphics

Ergebnis

2020 - kraftvoller, zukunftsweisender Trailer

Ansprechpartner

Jonas Kaminski

Dieser Trailer entsteht für die Preisverleihung des Wissenschaftspreises 2020 für die EHI Stiftung und GS1 Germany. Das Projekt, das im Ganzen zwei Video-Outputs “aus einem Guss” umfasst, hat eine kurze Laufzeit von nur einem Monat.

Die Trophäe zum Wissenschaftspreis 2020 ist in unserem Trailer elegant in Szene gesetzt.

Das Auftaktvideo soll dem Teilnehmer kurz und mit hoher Intensität den Wandel sowie  die massiven Herausforderungen unserer Gesellschaft verdeutlichen. Der Fokus liegt insbesondere auf Digitalisierung und Klimawandel im Vorfeld der pandemischen Auswirkungen.

Die Konzeption hat deshalb einen besonders großen Stellenwert für dieses Projekt. Als Grundlage dient das sehr gute und ausführliche Briefing des Kunden. Wir sind hauptverantwortlich für alle Bereiche der Produktion und Postproduktion: Recherche des Stockfootage, der Produktion von eigenem Footage, Animation, die Komposition individueller Musik, den Schnitt und Color Grading bis zur Redaktion des Off-Texts und der Aufnahme der Sprecherin. Event-Trailer und Award-Teaser vereinen die Arbeit all unserer Gewerke, die den höchsten Ansprüchen genügen. 

Die Digitalisierung verändert alle Lebensbereiche des Menschen.

Hohes Tempo, starke Stimme - das Auftaktvideo für den EHI-Award zeigt wort- und bildgewaltig die massiven Herausforderungen unserer Gesellschaft

Unser kurzer, bildgewaltiger und inspirierender Trailer ist 2020 der Aufsehen erregende Auftakt für die Moderation der Preisverleihung und erreicht wie vorgesehen die ungeteilte Aufmerksamkeit des Publikums. Ein stilistisch identischer Teaser für die neu eingeführte Award-Kategorie “Startup” hebt zusätzlich deren Relevanz hervor.

Die Bedeutsamkeit des Events im Kontext des aktuellen gesellschaftlichen und technologischen Wandels wird durch unsere Videos besonders unterstrichen. Der Innovationsanspruch wird in eine in eine ästhetische und moderne Bild- und Tonsprache übertragen. Dazu gehört auch die kraftvolle weibliche, junge Stimme, die das Video trägt. Sie steht für jungen Aktivismus - aktuelle zukunftsorientierte und nachhaltige politische Bewegungen wie etwa “Fridays for Future”.

Der eindringliche Blick des Mädchens mit Atemschutzmaske zwingt den Betrachter zur Konfrontation.


Für beide Videos verwenden wir bewusst thematisches Stockfootage. Dazu würdigen wir die Trophäe - eine jährlich neu entworfene Interpretationen der Möbiusschleife von Prof. Wolfgang Laubersheimer von der Köln International School of Design - mit Hochglanz-Aufnahmen aus unserem Studio.

Die progressive, energetische Montage mit Motion Graphics und Sound Design schafft ein harmonisches Endprodukt. Der eigens für das Projekt geschriebene und produzierte Score intensiviert die Emotionen, die auf der Bildebene wachgerufen werden.

Durch die Videos von Opposition Studios war der Wissenschaftspreis 2020 die beste Preisverleihung seit Langem. Wir haben viele Menschen glücklich gemacht - die Videos haben dazu eine großen Beitrag geleistet. Wir danken den Oppos für ihre großartige Unterstützung. Tolles Ergebnis und eine Zusammenarbeit, die Spaß gemacht hat!

Marlene Lohmann, EHI Stiftung
75%

der Konsument*innen verstehen Inhalte über auditive und visuelle Sinne besser. (Quelle: netz98)

Vorführung des Startup-Teasers beim Wissenschaftspreis 2020
Die kraftvolle weibliche, junge Stimme steht für jungen Aktivismus - aktuelle zukunftsorientierte und nachhaltige politische Bewegungen wie etwa “Fridays for Future”.

Dir gefällt was Du siehst? Hier könnte Deine Erfolgsstory stehen!

Buche jetzt Deinen Termin für eine kostenlose & unverbindliche Erstberatung.

LIEBLINGSSTÜCKE

Insights in erfolgreiche Kundenprojekte